Team- und Persönlichkeitsentwicklung
Team- und Persönlichkeitsentwicklung

Floßbau

Bei der Floßbauaktion sind Teams von jeweils 5 – 8 Personen aufgerufen schwimmfähige Flösse zu bauen. Durch das vielseitige einsatzbare Material sieht jedes Floss in der Regel etwas oder ganz anders aus - ein wichtiger Aspekt in einem Teambuidling. Zum Bau „kauft“ sich jedes Team mit begrenzten „Zahlungsmitteln“ das notwendige Material - eine Simulation von Projektmanagement. Nach Fertigstellung der Flösse werden diese von jeder Gruppe präsentiert. Der Floßbau ist immer eine spannende Herausforderung. Denn die Flöße werden selbstverständlich im Anschluss bei guten Wetterbedingungen ganz real, ob als Erreichen eines Zieles im See, in der Gestaltung einer Floss-Formation oder mit einem kleinen Wettrennen ausprobiert. Als zusätzliche und vertrauensbildende Herausforderung kann die Vorgabe gemacht werden, die Flösse untereinander zu tauschen.

Einstieg

Planung

Bau

Präsentation

Floßfahren in Teams -

miteinander oder im Wettkampf

Druckversion Druckversion | Sitemap
© treeconnection